Auch Tote haben Anspruch auf Urlaub

Auch Tote haben Anspruch auf Urlaub

Der Fall Bollacke Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat kürzlich entschieden, dass die Erben eines verstorbenen Arbeitnehmers Anspruch auf Abgeltung (Bezahlung) eines im Todeszeitpunkt noch nicht genommenen Urlaubs haben (vgl. EuGH, 12.06.2014, Az.: C-118/13). Der Urlaub soll grundsätzlich im Kalenderjahr genommen werden, spätestens aber zum 31.03. des Folgejahres. Danach verjährt er ersatzlos (§ 7 Abs. 3… Weiterlesen →