Vergütung bei Krankheit -Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall-

Vergütung bei Krankheit -Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall-

Jeder Arbeitnehmer der infolge der Krankheit arbeitsunfähig wird, hat Anspruch auf Fortzahlung seiner bisherigen Vergütung ( § 3 Abs. 1 EFZG). Dieser Anspruch steht auch geringfügig beschäftigten Arbeitnehmern zu. A. Über Krankheit den Arbeitgeber sofort verständigen Die Arbeitsunfähigkeit hat der Arbeitnehmer dem Arbeitgeber unverzüglich mitzuteilen. Dies bedeutet, dass die Anzeige der Erkrankung noch am ersten… Weiterlesen →

Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit – Verschulden bei langjähriger Alkoholabhängigkeit?

Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit – Verschulden bei langjähriger Alkoholabhängigkeit?

Was meinen Sie, hat ein Arbeitnehmer, der mit 4,9 Promille ins Krankenhaus eingeliefert wird, einen Anspruch darauf, dass ihm sein Arbeitgeber die Vergütung weiterzahlt? Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hatte genau diesen Fall kürzlich zu entscheiden. Die alles entscheidende Frage war, ob der Arbeitnehmer seine Arbeitsunfähigkeit selbst verschuldet hatte. Eine Arbeitsunfähigkeit ist nur dann verschuldet. i. S.… Weiterlesen →